Mallorca Retreat in Feierlaune!

Was Mallorca für unser Team von Mallorca Retreat so besonders macht, sind die zauberhaften Menschen vor Ort und ihre zahlreichen – über das Jahr verteilten – Feste.
Gerade jetzt im Winter, wo jedes Mallorca Retreat pausiert und die Touristen die schöne Insel fluchtartig verlassen haben, strahlt sie eine ganz besondere Ruhe aus, die abrupt Mitte Januar von zwei der wichtigsten Feierlichkeiten durchbrochen wird: Fiesta de Sant Antoni am 17. Januar und San Sebastià drei Tage später. In diesen Tagen steht Palma Kopf. Es gibt Live Musik auf zahlreichen großen und kleinen Bühnen auf verschiedenen Plätzen der Innenstadt, die Stadtverwaltung von Palma verteilt massenhaft Grills auf den abgesperrten Straßen und lädt so alle Bewohner zu der größten Grillparty Europas ein. Ganz Mallorca scheint sich an diesen Tagen auf den schmallen Gassen und den Hauptstraßen der Stadt zu treffen und obwohl jeder sein eigenes Grillgut mitbringt, führt diese Tradition die Menschen zusammen.

 

Die Kraft der Nahbarkeit bei Deinem Mallorca Retreat

Die Idee, einen besonderen Moment mit Unbekannten zu erleben, sich auszutauschen und miteinander zu lachen, ist auch für Mallorca Retreat essenziell und birgt ungeheure Kraft in sich. Wenn wir uns anderen Menschen öffnen, bekommen wir Einblicke in ein fremdes Universum und egal wie lange wir letztendlich im Kontakt bleiben, diese Erfahrung bereichert uns, lässt uns lebendig sowie als Teil einer Gemeinschaft fühlen und macht neugierig auf das Leben.
Bis heute schlenderte das Mallorca Retreat Team jedes Jahr am Ende des Festes mit neuen Bekanntschaften im Herzen und einem Lächeln auf den Lippen nach Hause. Wir sind gespannt, wie es dieses Mal wird und werden Euch davon gerne bei Eurem nächsten Mallorca Retreat berichten. Vielleicht bei einem Glas mallorquinischem Wein auf der Terrasse?

2015-12-23T15:57:55+00:00